Wachendorff Automation: Die WGD-Standard-Drehgebertypen verfügen über eine erweiterte Versorgungs-Spannung, so dass sie auch im Bereich von 5 bis 30 VDC einsetzbar sind. Dies betrifft die Drehgeber WDG58A/ 58B/ 58C/ 58D/ 58E/ 58H/ 58K/ 58T, WDG115M/ 115T sowie WDG80H/ 100H. Sie sind besonders robust und vibrationsfest, mit einer maximal zulässigen Lagerlast bis 400 N und Schutzart bis IP68. Die Drehgeber eignen sich für den Einsatz im Motorenbau und für Anwendungen mit Frequenzumrichtern. (boe)


SPS 2006: Halle 7, Stand 151


 


712iee1106