Hübner Berlin: Der kompakte, lagerlose Drehimpulsgeber HG 6 in 58er Gehäusegröße lässt sich nahezu verschleißfrei mit einer Drehzahl von bis zur 30000 Umdrehungen pro Minute betreiben. Er besteht aus einem Rotor mit Inkrementalscheibe der auf die Antriebswelle aufgesteckt wird und einem am Antrieb mittels Servoflansch zu befestigenden Gehäuse mit Abtastelektronik. Für das Ausgangssignal steht TTL- oder HTL-Logik zur Verfügung. Der Rotor ist axial mittig auf der Antriebswelle fixiert, sodass ein Axialspiel von bis zu ±1,5 mm aufgenommen werden kann. Einsatzgebiete sind z. B. rund um die Uhr laufende Hochgeschwindigkeitsspindeln von Textilmaschinen. (as)

 

717iee0407

HMI2007: Halle 9, Stand A67