Drehzahlstarter PowerXL DE11

Drehzahlstarter PowerXL DE11 Eaton

Eaton: Beide Geräte ermöglichen eine variable Drehzahlregelung für Anwendungen bis 7,5 kW und zeichnen sich durch die Möglichkeit einer Out-of-the-box-Inbetriebnahme ohne Parametrierung aus. Steckbare Steuerklemmen erlauben eine Vorkonfektionierung. Über die Werkseinstellung hinaus sind individuelle anwendungsspezifische Anpassunge über ein aufsteckbares, universell verwendbares Konfigurationsmodul möglich. In der Praxis führte diese Art der Konfiguration zu einer Aufwandsreduzierung von bis zu 70 %. Der Drehzahlstarter kann eine vom Motor kommende regenerative Energierückspeisung erkennen und automatisch berücksichtigen. Dazu kommen eine automatische Wiedereinschaltfunktion, DC-Bremsfunktion, DC-Regelung bei Unwucht, automatische Reduzierung der Schaltfrequenz bei hoher Last oder hohen Umgebungstemperaturen, interner Motor- und Kurzschlussschutz sowie direkter Thermistor-Motorschutz.

Hannover Messe 2016: Halle 11, Stand C63