Drei-Achs-Manipulatoren MP53, MP63 und MP130 Steinmeyer Mechatronik

Drei-Achs-Manipulatoren MP53, MP63 und MP130 Steinmeyer Mechatronik

Steinmeyer: MP130 mit Kugelgewindetrieb und Gleichstrommotor oder Schrittmotorantrieb verfügt über einen 50-mm-Hub für Wiederholgenauigkeiten bis ±2 µm. Dagegen besitzt MP63 einen geschliffenen Gleitgewindetrieb und kommt so auf eine rund doppelt so hohe Wiederholgenauigkeit. Der Piezoantrieb der MP53-Ausführung schließlich ermöglicht bei 10 mm Hub eine Genauigkeit von bis zu ±0,1 µm. Damit eignen sich die Manipulatoren gut für hochpräzise Montageaufgaben, als Kernstück von Desktop-Maschinen oder von Versuchsaufbauten in Forschung und Lehre. Die Ansteuerung mit den FMC-2-Controllern stellt eine hervorragende Ergänzung dar. Die Systeme sind vollständig parametrisiert und konfiguriert sowie bei Bedarf mit abgestimmten Adaptern und Bohrungsrastern ausgestattet. Für die Inbetriebnahme sorgt die mitgelieferte Quick-Access-Software. Mithilfe von C++-, C#- und Labview-Bibliotheken lassen sich die Manipulatoren in Anlagen einbinden.