Energiemessmodul TIDA-00601 für Drei-Phasen-Systeme.

Energiemessmodul TIDA-00601 für Drei-Phasen-Systeme. Texas Instruments

Das Energiemessmodul TIDA-00601 erreicht 0,5 % Genauigkeit, digitalisiert Ströme und Spannungen von Drei-Phasen-Systemen und gibt diese sowie weitere errechnete Leistungsparameter über ein LCD oder eine isolierte RS-232-Schnittstelle (ISO7320x, TRS3232) aus. Kapazitiv isolierte Delta-Sigma-Modulatoren (AMC1304M05) wandeln die analogen Strom-Shunt-Messwerte in digitale Bit-Ströme um. Digitale Sigma-Delta-Filter bereiten diese Bit-Ströme im Drei-Phasen-Leistungsmessbaustein MSP430F67641 auf. Dieser digitalisiert die drei Phasenspannungen und errechnet mithilfe der TI-Energie-Bibliotheken-Firmware simultan weitere Messgrößen wie RMS-Werte der Ströme und Spannungen sowie Wirkleistung, Blindleistung, Energie, Leistungsfaktor und Frequenz. Ein Design-Guide auf der TI-Webseite stellt den kompletten Messtechnik-Quellcode als herunterladbare ZIP-Datei zur Verfügung.