Die Druck-Transmitter der Typenreihe 400 von Huba Control werden  inklusive in-line-Kalibrierung für Nullpunkt und End­wert gefertigt. Durch Einsatz weltweit bewährter Verfahrenstechnologien wird zudem eine hohe Prozessfä­higkeit in der Produktion sichergestellt. Die Speisung ist OEM-spezifisch in VDC wählbar. Das Ausgangssignal erfolgt kundenspezifisch in Volt zur direkten Weiterverarbeitung in Steuersystemen.


Der Druckbereich ist 0 – 10 / 30 – 150 mbar, die Nullpunkttoleranz <±1,5% FS.


Toleranz bei 0.5mbar: <±1,5% FS (Typ 10 mbar), Toleranz Endwert: <±1,5% FS; TKO/TKE: typ ±0,02% FS/°C/max. +0,04% FS/°C


Elektrischer Anschluss: 3-poliger Stecker mit Rastermass 2,5 mm. Durch speziellen Schnappbügel problemlose Einhandmontage in unterschiedliche Blechdicken.