12442.jpg

Mit dem Sieb/Schablonendrucker SP150 bringt Essemtec einen Halbautomat mit integrierter Schablonenreinigung, kontrollierten Druckparametern und digitalem Visionsystem auf den Markt. Mit dieser erschwinglichen Maschine lassen sich feinste Strukturen auch in der Serie reproduzierbar drucken. Dank platzsparender Frontschublade passt der SP150 in jede Fertigung. Das Visionsystem des SP150 ist einfach und sicher: Zwei digitale Kameras blicken je durch eine Schablonenöffnung hindurch auf das Substrat. Der Drucker erkennt automatisch, ob das Substrat zur Schablone verschoben ist und gibt dem Bediener dank eingebauten Positionsencodern genaue Anweisungen zur Korrektur. Der SP150 kontrolliert laufend das Ergebnis und gibt die Druckfreigabe erst dann, wenn die Ausrichtung perfekt ist.