12422.jpg

Ausgestattet mit einem integrierten Datenspeicher eignet sich das tragbare Druckmessgerät Barflex IrDA im spritzfesten Aluminiumgehäuse mit Epoxyd-Beschichtung vor allem für Messungen vor Ort. Das Gerät zur automatischen und kontinuierlichen Datenerfassung kann 16.000 Messwerte in unterschiedlichen Zeitintervallen aufzeichnen und die Daten dann einfach über die Infrarot-Schnittstelle auf einem PC übertragen. Messbar sind Relativ- und Absolutdruck von 0 bis 400 bar; auf Anfrage sind Ausführungen bis 1000 bar möglich. Die Messgenauigkeit liegt bei ±0,25%. Das Gerät kann auch Dichtigkeitsprüfungen durchführen und entspricht CE-Richtlinien.