Bildquelle: Pewatron

Bildquelle: Pewatron

Pewatron/Beck: Die Druckwächter Typ 901 und die Differenzdruckwächter Typ 930.8x wurden einer Baumusterprüfung unterzogen. Die 901-Typen sind nun laut Kennzeichnung II 1/2G Ex ia IIB T4 geeignet für den Einsatz in den Ex-Zonen 0, 1 und 2 mit Gasatmosphäre bzw. eignen sich mit der Kennzeichnung II 2G Ex ia IIC T4 für die Zonen 1 und 2. Die 930.8x-Typen sind in Gasatmosphäre einsetzbar und dürfen künftig die ATEX-Kennzeichnung II 2G Ex ia IIB T4 tragen. Alle haben sie Zündschutzart „Eigensicherheit“, Temperaturklasse T4 und die Explosionsgruppe IIB bzw. IIC.

452iee0410