Ohne diese DSPs sind auch Mobiltelefone sowie die integrierte Multimedia-Bearbeitung von Audio-, Video- und Daten-Informationen nicht möglich. Die DSP-Familie BLACKfin geht die Anforderungen, indem sie die von Analog Devices (ADI) und Intel Corporation gemeinsam entwickelte Mikro-Signal-Architektur Frio zusammen mit zusätzlicher Peripherie und anwendungsspezifischer Technologie integriert. Alle Derivate der DSP-Familie BLACKfin bauen auf der Frio-Architektur auf. Die Markteinführung der DSP-Familie BLACKfin ermöglicht es, die herkömmliche Vorgehensweise in der Entwicklung mit konventionellen DSP- und Mikrocontroller Systemen hinter sich zu lassen und zu neuen Dimensionen aufzubrechen.


Die DSPFamilie BLACKfin vereint die vertraute Programmierungs-Umgebung eines universellen Mikrocontrollers mit den Eigenschaften und der Funktionalität eines Hochleistungs-DSPs. Systemarchitekten müssen somit weder Auswahl-Entscheidungen bei DSP und Mikrocontroller mehr treffen, noch müssen sie die zusätzliche Komplexität einer Entwicklung mit zwei Prozessoren bedenken. Die DSP-Familie BLACKfin bietet Systementwicklern die Verarbeitungsleistung, das Power-Management und die leichte Anwendbarkeit in einer einzigen orthogonalen Befehlssatz-Architektur.