Mit dem Modul DT9837A stellt Data Translation ein hochpräzises und robustes Messinstrument mit USB-Anschluss für die Schall- und Schwingungsmesstechnik vor. Das Modell verfügt über vier 24 Bit IEPE- bzw. ICP-Sensoreingänge, die mit einem analogen Ausgang (24 Bit) sowie einem zusätzlichen Tachometereingang simultan und synchron betrieben werden können.

Die Spannungsversorgung des kompakten Geräts erfolgt über das USB-Kabel. Die vier analogen Eingänge sind jeweils mit einem 24 Bit Delta-Sigma AD-Wandler ausgestattet. Für jeden Kanal können Abtastrate (195 Hz bis 52,7 kHz) und Trigger individuell programmiert werden, ebenso lässt sich bei jedem Eingang getrennt die 4 mA ICP-Sensorspeisung zu- oder abschalten und zwischen AC- oder DC-Kopplung sowie einer Verstärkung x1 oder x10 wählen.

Die Sensoreingänge können mit dem Tachoeingang und dem Analogausgang simultan und synchron betrieben werden. Dabei ermöglicht der Tacho-Input neben der Erfassung von Drehzahlen auch das Messen der Tacho-Phasenlage mit einer Auflösung von 37 ns bzw. 0,002° bei Drehzahlen bis 10.000 Umdrehungen pro Minute. Der 24 Bit Analogausgang steht für die kontinuierliche Ausgabe von weißem Rauschen, Sinus oder beliebigen andere Kennlinien zur Verfügung.

525ei0608