Das Ersetzen des Schneidkopfs durch den WSweld Laserschweißkopf TC08 erweitert eine Flachbett-Maschine zur Laserschweißanlage.

Das Ersetzen des Schneidkopfs durch den WSweld Laserschweißkopf TC08 erweitert eine Flachbett-Maschine zur Laserschweißanlage. WSoptics

Der Wechsel der Bearbeitungsköpfe daúert weniger als 10 Minuten. Eine Schutzgaszuführung ist allerdings noch erforderlich. Die clevere Lösung von WSoptics wurde auf der Messe Euroblech 2016 mit dem Euroblech-Award in der Kategorie ‚Die junge Generation‘ ausgezeichnet. Der WSweld-Laserschweißkopf ermöglicht das Tief- und Wärmeleitschweißen. Die Investitionskosten sind weit niedriger als bei herkömmlichen Anlagen zum Laserschweißen, heißt es bei dem Schweisskopf-Hersteller. Der Schweisskopf lässt sich auf mehreren Maschinenmodellen des Maschinenherstellers Trumpf – aus den Baureihen Trumpf Trulaser und Trumpf Trumatic – einsetzen.