Siemens A&D: Die Tools des Herstellers für das Engineering und die Bedienung von Verpackungsmaschinen helfen die Time-to-market zu verkürzen, verbessern deren Zukunftsfähigkeit und vereinfachen die Bedienung. Das Portfolio reicht von Simulationstools bei der Konstruktion und der Schulung für neue Maschinen über standardisierte Softwarebibliotheken bei speziellen Applikationen bis hin zur Anbindung der Maschine an MES über eine durchgängige Echtzeit-Ethernet-Kommunikation.


Mit der standardisierten Softwarebibliothek für Handlingaufgaben in Verpackungsmaschinen, Easy Application Top Loading, reduziert sich der Aufwand für Engineering und Programmierung erheblich. Das Tool erlaubt die Programmierung und Projektierung von Top-Loading-Zellen mit unterschiedlicher Kinematik zusammen mit anderen Softwaremodulen auf einer oder mehreren Steuerungen. Darüber hinaus entfällt die Synchronisation mit proprietären Steuerungsarchitekturen oder die Einarbeitung in spezielle Programmiersprachen für Robotersteuerungen. Echtzeitsynchronisierung und durchgängige Datenhaltung sind ohne Einschränkungen möglich.  
SPS 2006: Halle 9, Stand 310