Der Tragschienenbus dient als unterbrechungsfreie und flexible Systemlösung und schafft durchgängige Verbindungen.

Der Tragschienenbus dient als unterbrechungsfreie und flexible Systemlösung und schafft durchgängige Verbindungen.Weidmüller

Die fünf Bus­bahnen können beispielsweise folgender­maßen ausgelegt sein: zwei Energie­bahnen, eine Signalbahn sowie zwei Daten­bahnen. Alle Bus­bahnen lssen sich mit 5 A belasten. Der Tragschie­nenbus ist laut Weidmüller installa­tions- und servicefreundlich ausgelegt; ein schneller Modul­wechsel, auch aus einem Ver­bund heraus, ist möglich.

Der Tragschienenbus stellt eine unterbrechungsfreie und flexible Systemlösung dar. Die durchgängige Verbin­dung für alle Gehäusebaubreiten – von 6 mm über 12,5 mm bis zu 67,5 mm breiten Ge­häu­sen. Der SMD-Bus-Kon­takt­block ist für eine vollautomati­sierte Baugruppenferti­gung ausgelegt.