Der Einsatz des Zwei-Komponenten-Durchsteigerfüllers SD 2768 NB von Lackwerke Peters bietet den entscheidenden Vorteil, dass absolut keine Ausblutungen in Kontakt mit Goldflächen oder anderen Metalloberflächen auftreten (Index NB: no bleeding bzw. nicht blutend).


Er ist daher besonders gut für Via-in-Pad-Applikationen geeignet. Der hohe Festkörpergehalt sorgt bei optimaler Prozessführung für ein sicheres Verfüllen der Durchkontaktierungen, ohne dass es zu Lösemitteleinschlüssen kommt, sowie einen äußerst geringen Volumenschrumpf.


Der Durchsteigerfüller weist optimale Druckeigenschaften für die Applikation im Siebdruck auf. Nach der Aushärtung resultiert eine nahezu unlösliche Füllung, die sich durch hervorragende chemische Beständigkeit auszeichnet. Der Durchsteigerfüller entspricht der besten Nichtbrennbarkeitsstufe V-0 gemäß UL 94 und enthält keine der durch die RoHS-Richtlinie 2002/95/EG, die EU-Altauto-Richtlinie 2000/53/EG und die WEEE-Richtlinie 2002/96/EG in ihrer Anwendung eingeschränkten bzw. verbotenen Stoffe.

Fax +49/21 52/20 09 70