Aus einem nur 30,85 x 20,0 x 8,2 mm3 messenden Modul mit hoher Leistungsdichte können sie 50 A beziehungsweise 165 W bereitstellen. Die Wandler sind in drei verschiedenen Gehäuseformaten, nämlich für Durchsteckmontage, in Single-In-Line-Ausführung und für Oberflächenmontage lieferbar und lassen sich mit industriestandardgemäßen PMBus-Befehlen konfigurieren und überwachen. Die PoL-Wandler entsprechen in ihrem Footprint genau der von Murata im September vorgestellten 40-A-Serie OKDx-T/40, weisen aber eine um 25 % höhere Leistungsdichte auf.

Die digital geregelten 50-A Point-of-Load (PoL) -Gleichspannungswandler der Serie OKDx-T/50.

Die digital geregelten 50-A Point-of-Load (PoL) -Gleichspannungswandler der Serie OKDx-T/50.Murata Power Solutions

Zusätzlich zu den Features der 40-A-Serie zeichnet sich die neue Reihe durch eine dynamische Regelkreis-Kompensation aus. Hierbei werden die PID-Parameter des Regelkreises automatisch entsprechend den Einsatzbedingungen und dem Ausgangsfilter berechnet und konfiguriert. Als weiteres zusätzliches Feature ist das nichtlineare Einschwingverhalten anzuführen, das die Ansprechzeit und die Abweichung der Ausgangsspannung reduziert. Weitere Funktionen sind das Phase Spreading, das die erforderliche Eingangskapazität und die Effizienzeinbußen verringert, sowie die optimierte Totzeitregelung. Letztere passt die zur Vermeidung von Überschneidungen dienende Totzeit fortlaufend so an, dass sich ein minimales Tastverhältnis und ein größtmöglicher Wirkungsgrad ergeben. Das digitale Current Sharing schließlich sorgt für eine zu 100 % genaue Stromaufteilung zwischen bis zu sieben parallelgeschalteten PoL-Wandlern.

Die Serie OKDx-T50 eignet sich für Eingangsspannungen von 4,5 V bis 14 VDC und erzeugt eine konfigurierbare Ausgangsspannung von 0,6 V bis 3,3 VDC. Der Wirkungsgrad beträgt typisch 97,2 % bei Vin = 5 V, Vout = 3,3 V und 50 % Last.

Als standardmäßige Sicherheits-Features sind Schutzfunktionen gegen Kurzschlüsse am Ausgang, Überstrom, zu hohe Ausgangsspannungen und zu niedrige Eingangsspannungen vorhanden. Weitere Funktionen sind Power Good, Remote Sense und Remote On/Off.