Miniaturmodul ERD

Miniaturmodul ERD Schunk

Schunk: Das Modul ermöglicht platzsparende, drehmomentstarke Highspeed-Montage­systeme, die auch den hohen Anforderungen der Maschinenrichtlinien genügen. Ein bürstenloser Synchronmotor mit Permanenterregung treibt das Drehmodul an. Dabei gewährleistet die spezielle Geometrie eine hohe Dynamik und Beschleunigung. Zudem lassen sich daran angeschlossene, pneumatische Aktoren aufgrund der optimierten Luftdurchführungen schneller betätigen. Beide zusammen sorgt für kurze Taktzeiten und hohe Produktivität. Weder beim Anfahren noch nach einem Not-Aus sind zeitraubende Referenzfahrten erforderlich. Die Wiederholgenauigkeit ist mit 0,01° angegeben. Eine große Anzahl von Polpaaren stellt sicher, dass das Modul auch bei niedrigen Drehzahlen ein hohes Nenndrehmoment von bis zu 1,2 Nm erzeugt. Lieferbar sind die drei Baugrößen 04, 08 und 12 mit Nenndrehmomenten von 0,4, 0,8 bzw. 1,2 Nm.