Lion-Power-E/A-System

Lion-Power-E/A-System Belden

Belden: Bisher waren für diese Protokolle drei Geräte mit unterschiedlichen Anschlüssen für die Spannungsversorgung erforderlich. Zu den aktiven E/A-Modulen gehören der Power Controller als dezentrale Steuerung (Distributed Control Unit) für die Feldebene, die digitalen E/A-Module als Protokollerweiterung mit Ethercat und der IO-Link-Master-Protokollerweiterung mit Ethernet/IP sowie der IO-Link Master für One Cable Automation mit M12-Hybrid-Anschlusstechnik.

SPS IPC Drives 2016: Halle 10, Stand 120