EPSG: Openpowerlink, die Open-Source-Version des Echtzeitkommunikationssystems Powerlink, ist nun auch für Windows XP zu haben. Dafür wurde eine Portierung der Treiber vorgenommen, die es bislang nur für Linux gab. Die Software steht unter www.kalycito.com/downloads.html zum Download bereit. Sie umfasst die Stacks sowohl für die Master- wie auch die Slaveseite und entspricht der aktuellen Spezifikation V.1.1.0. Anwender können damit einen einfachen Managing Node – so die Bezeichnung des Masters bei Powerlink – auf einem Windows XP-Rechner realisieren. Durch die Verwendung der freien Programmbibliothek WinPcap bestehen seitens der Ethernet-Hardware keine Einschränkungen. (rm)

550iee0109