Woodhead ergänzt die installierte Basis an bestückbaren RJ-Lnxx RJ45-Switches um einen fehlertoleranten Echtzeit-Ring-Switch. Er ist in zwei Ausführungen erhältlich: im IP67-Gehäuse für M12-Verbindungen mit D-Codierung und im IP20-Gehäuse für RJ45-Verbindungen. Die robusten Switches vertragen Temperaturen von -40 bis +85 °C und stellen eine schnelle Redundanz und Priorisierung in Message-Systemen bereit. Ihre MTBF liegt bei 1000000 Stunden. Die Plug-and-Play-Chips erfordern keine IP-Adresse und keinen Setup. Sie brauchen nur 30 ms Einschwingzeit plus 5 ms je Hop und arbeiten mit Dualstromversorgung. (mr)