Das CAE-System ecscad 5.5 enthält jetzt einen Plangenerator, der auf Basis einer Excel-Tabelle automatisch die komplette Dokumentation von Schaltanlagen erzeugt. Die neue Version erlaubt es, die Projektierung individuell nach dem jeweiligen Ablauf im Unternehmen durchzuführen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man mit dem Stromlaufplan, mit dem Schaltschranklayout oder mit der Bauteileliste beginnt. Die Kennzeichnung der Betriebsmittel lässt sich schon in die Bauteileliste eintragen. Zusätzlich steht ein neues, separat zu erwerbendes EVU-Modul zur Verfügung, das beim einfachen Erzeugen von grafischen Betriebsmittelplänen hilft.