Fairchild Semiconductor International ist mit Saifun Semiconductors Ltd. eine Partnerschaft eingegangen, um EEPROM-Speicher zu entwickeln, zu fertigen und zu vermarkten, die auf der patentierten NROM-Technologie von Saifun basieren. Die Zusammenarbeit konzentriert sich auf die Entwicklung von EEPROMs mit hoher Speicherdichte, sowohl mit seriellem als auch mit parallelem Interface.


Die NROM-Technologie von Saifun erlaubt die Speicherung von zwei physikalischen Bits pro Zelle. Im Vergleich zu anderen EEPROM-Zellen benötigt sie eine um den Faktor sechs (6) kleinere Fläche. Mit ihren zwei Bit pro Zelle kommt der Vorteil in Bausteinen mit großer Speicherkapazität deutlich zur Geltung. Auf NROM basierende Produkte sind klein, stehen konventioneller EEPROM-Technologie mit ihren Charakteristiken hinsichtlich Lebensdauer und Datenerhaltung in nichts nach oder übertreffen diese. Darüber hinaus verwendet die NROM-Technologie, in der Daten byteweise abgespeichert werden können, einen einfachen Prozess, der weniger Maskenschritte in der Fertigung erfordert als andere EEPROM-Prozesse.