Für besonders präzise Regelungen eignen sich die kompakten elektronischen Einbau-Wechselstromsteller MES von Messner Emtronic, wobei Varianten EH für die Hutschienenmontage vorgesehen sind. Der Stellbereich umfasst je nach Ausführung 25 V bis 225 V bzw. 15 V bis 230 V bei Stromstärken zwischen 1,6 A und 20 A. Steuern lassen sich die Geräte über ein Potenziometer oder über einen potenzialfreien Steuerstromeingang 0/4…20 mA oder über eine Steuerspannung 0 bis 10 VDC. Modelle für Leistungen bis 5 kW (10 bis 20 A) beinhalten einen automatischen Sanftanlauf und einen zusätzlichen Schaltkontakt. Als Phasenanschnittsteuerung mit hysteresefreiem Stellbereich von 0 bis 230 VAC eignen sie sich für das Steuern ohm’scher Verbraucher sowie von Trafos und Universalmotoren. Die Wechselstromsteller sind 82 mm x 45 mm x 54 mm bis 142 mm x 100 mm x 75 mm groß und werden durch umfassendes Zubehör ergänzt.