WSCAD: Mit der automatisierten Datenübergabe aus WSCAD-Verdrahtungsplänen und Stücklisten sparen Cadcabel-Anwender Arbeitszeit bei der Konfektion und Herstellung von Verdrahtungsbündeln. In Einzelfällen soll sich der Prozess der Verdrahtung und Verkabelung um bis zu 80% beschleunigen. Alle für die Fertigung vorkonfektionierter Verdrahtungsbündel erforderlichen Daten werden in der E-CAD-Lösung WSCAD geplant und per Mausklick an Cadcabel übergeben. Schon wenige Sekunden später erhalten Kunden ein Angebot zurück. Zu den typischen Artikel- und Routingdaten zählen u.a. Informationen über Drahtlängen, -typen und -farben, Bündelung und Beschriftung, Querschnitt, Anschlussbelegung oder Codierungen. Über einen neuen Menüpunkt lässt sich die Anwendung direkt starten, nach einer Übertragung öffnet sie sich automatisch. Alternativ kann der Datenexport auch über eine Datei erfolgen. Die Cadcabel-Funktion ist in der WSCAD Suite in der Ausbaustufe Electrical verfügbar.