Quelle: Reichelt

Quelle: Reichelt

Reichelt: Als intelligente Module für Industrie- und Panel-PCs sowie SPS-Systeme sind diese 3,2″- und 4,3″-TFT-Displays mit integriertem Mikrocontrollersystem und optionalem Touchpanel sofort betriebsbereit. Lediglich eine Stromversorgung von 5 V/max. 180 mA ist erforderlich. Die Displays mit 16 bit Farbtiefe und Auflösungen von 320×240 bzw. 480×272 Pixel lassen sich in beliebiger Lage einbauen. Neben diversen Schriftarten sind auch umfangreiche Grafikfunktionen ab Werk installiert. Ebenfalls erhältlich sind ein Evaluationsboard sowie ein komplettes Starterkit.