Grundlagen, Messverfahren, Geräte Dieses Lehrbuch für Studierende und als Arbeitsbuch für Entwickler vermittelt die Grundlagen und Verfahrensweisen der elektrischen Messtechnik zusammen mit ihrer praxisorientierten Anwendung.

Nach einer Einführung in grundlegende Begriffe und einer allgemeinen Beschreibung der Eigenschaften elektrischer Messgeräte werden die Messprinzipien und Verfahren zur Messung der wichtigsten elektrischen Größen erläutert. Anwendungsorientiert nach den Messgrößen strukturiert werden zu den beschriebenen analogen und digitalen Verfahren die spezifischen Besonderheiten, Möglichkeiten und Einsatzbereiche der aktuellen Messgeräte vorgestellt.

Das Buch deckt die wesentlichen Inhalte einer Vorlesung über die Grundlagen der elektrischen Messtechnik ab, wie sie Studierende der Elektrotechnik sowie der natur- und ingenieurwissenschaftlichen Fächer im Grundstudium hören.

Die 3. Auflage enthält jetzt beispielgebende Aufgaben am Ende jedes Hauptkapitels und Lösungen gesammelt am Ende des Buches. Die Beschreibung der Messverfahren und Messsysteme wurde aktualisiert und erweitert, insbesondere in den Bereichen Impedanzmessung, Leistungsmessung, Spektrumsanalyse und Oszilloskope. Von Prof. Dr.-Ing. Thomas Mühl, Vieweg+Teubner Verlag, 3., neu bearb. Auflage 2008. 314 Seiten. Mit 190 Abb. u. 12 Tab. 54 Beisp. und 15 Aufgaben mit Lösungen. Broschur. EUR 32,90 ISBN 978-3-8351-0189-0