201iee0316_ IDS_USB3_Boardlevel_Kamera

IDS

IDS: Dabei sorgt der 1/2″-Rolling-Shutter-Farbsensor mit BSI-Pixeltechnologie für detailreiche Bilder – auch bei schlechten Lichtverhältnissen, da er sich unmittelbar hinter der Linse befindet. So gelangt mehr Licht auf die Fotodioden. Die Industriekamera mit dem rückseitig beleuchteten CMOS-Sensor liefert Bilder unter anderem in den Auflösungen Full HD, 4K Cinema und 18 MP . Zu den Anschlussmöglichkeiten gehören ein 8-Pin-Konnektor mit 5-V-Stromversorgung, Trigger und Blitz, zwei GPIOs sowie ein I2C-Bus zum Ansteuern der Peripherie. Neben der Boardlevel-Version mit S-Mount-Objektivhalter und einer reinen Einplatinenvariante ist auch eine Gehäuseausführung erhältlich. Zum Lieferumfang gehört ein schnittstellenübergreifendes SDK und Treiberpaket für die zeitsparende Integration beziehungsweise den einfachen Umstieg von USB2.0- auf die USB3.0-Technologie.