Quelle: Framos

Quelle: Framos

Framos: In der überarbeiteten Version bietet die Kamera Lw135R ein geringes Dunkelstromrauschen und eignet sich damit ideal für Aufgaben wie Gel-Dokumentation, Microplate-Reader, Polymerase-Kettenreaktion, Zellzählung und andere Bildverarbeitungsanwendungen. Besondere Kennzeichen sind verbessertes Thermomanagement, größerer Dynamikumfang und 14-Bit-Ausgabe. Ausgestattet mit vollelektronischem Global Shutter nimmt die Kamera gestochen scharfe Motion-Bilder mit 30 fps auf. Außerdem ist sie deutlich günstiger als gekühlte Modelle und liefert vergleichbare Ergebnisse.