Am 2. Mai 2011 startet das EIPC um 19:00 Uhr mit seinem EIPC Networking-Dinner in Nürnberg. Dieses Zusammentreffen wird für die Teilnehmer an dem EIPC-Seminar „Imaging/Registration of PCBs“ und für die Besucher der SMT organisiert, die am Vorabend anreisen werden.

Am 3. Mai 2011 findet das Seminar über „Imaging/Registration of PCBS“, wie alle weiteren Veranstaltungen des EIPC, im Konferenzzentrum Ost des Ausstellungszentrums statt. In diesem eintägigen Seminar wird der neueste Stand der Technik zum zentralen Thema Registrieren und Toleranzen vermittelt. Das Ziel ist, die Leiterplattenhersteller und Baugruppenfertiger über die neuesten Techniken zum Registrieren, zum Belichten und über die erforderlichen Toleranzen zu informieren. Damit werden die Hersteller in die Lage versetzt, sowohl die Fertigungsausbeuten zu erhöhen als auch relevante und neue Technologien kennen zu lernen und einzuführen.

Am 4. Mai 2011 stellt das JISSO European Council mit einem Seminar neueste Entwicklungen im Bereich von Embedding Technology vor. Die Erfordernisse und die Vorteile für die elektronische Industrie werden ebenso besprochen wie der Wissensstand, der benötigt wird, um diese Technologie in die Produktion einzuführen. Durch dieses Seminar wird das Wissen vermittelt, wie Bauteile in Leiterplatten -eingebettet- und wie die Zuverlässigkeit und Packungsdichte in der gesamten Lieferkette optimiert werden.

Am 5. Mai 2011 findet der Surf-Energy-Workshop statt. Das von der EU-geförderte Projekt Surf Energy wurde zur Steigerung der Energieeffizienz in der Leiterplattenfertigung und in der Oberflächenveredlung aufgelegt. Der Surf-Energy-Workshop wurde für Betriebsingenieure ausgearbeitet, die zur Aufgabe haben, die Energiebetriebskosten zu senken. Es wird ein Analyseprogramm erklärt, mit dem der Energieverbrauch bestimmt wird. Desweiteren wird erläutert, wie dieses Programm in der Fertigung zur Verbesserung der Energieeffizienz angewendet wird. Es werden so Wege aufgezeichnet, wie die Gesamtenergiekosten in der Fertigung von Leiterplatten gesenkt werden.

Alle EIPC-Veranstaltungen finden in dem Konferenzzentrum Ost des Ausstellungszentrums statt.