Electronics and Communications in Traffic Systems

Mit der ECT 2002 findet vom 4. bis 6. Juni in Augsburg erstmalig eine Special-Interest Veranstaltung statt, die in ihrer Kombination von Fachmesse und Kongress auf die besonderen Anforderungen der internationalen Fahrzeug- und Elektronikzulieferindustrie zugeschnitten ist.
Internationale Aussteller präsentieren auf der ECT 2002 ihre neuesten Produkte und Entwicklungen zu den Themen Fahrzeugelektronik, mobile Kommunikation und Information. Die systematische und ganzheitliche Betrachtungsweise ermöglicht den Fachbesuchern ihre Investitionsentscheidungen auf einer einzigen Messe vorzubereiten.
Ein Highlight des begleitenden Fachkongresses sind die für alle Besucher, Kongressteilnehmer und Aussteller frei zugänglichen Plenarvorträge. Hochqualifizierte Referenten werden ihre Prognosen für die Zukunft der Verkehrssysteme präsentieren.
Ebenfalls im Rahmen des ECT Kongresses findet das Abschlussseminar des Verbundprojektes GEMIPAK ? Aufbau-, Verbindungs- und Gehäusetechnologie für kostengünstige Mechatronikkonzepte höherer Leistung ? statt. Im Rahmen des Projektes wird eine neuartige Aufbau-, Verbindungs- und Gehäusetechnologie entwickelt, die erstmals die vollständige Verschmelzung von elektromechanischen Komponenten der Motoren mit Halbleitersensoren und der Steuerelektronik zu einer einzigen Mechatronik-Baugruppe ermöglicht.

Mesago
Tel. (0049-711) 619 46-20
info@mesago.de
http://www.ect-online.com