Die noch in der Beta-Phase befindliche Version 3.82 der CAE-Lösung CADdy electrical enthält zahlreiche Ergänzungen und neue Funktionen wie ein erweitertes SPS-Handling oder weitere Features zum Erstellen von Etiketten. Ab der Ausbaustufe economy hat die Software u. a. ein komfortableres Kabelmanagement: Die Kabeladern können zum Platzieren des Kabels aus einer Datenbank übernommen werden. Dadurch kann das System auch automatisch eine Überbelegung von Kabeln erkennen und melden.


Zudem lässt sich das Format der grafischen Listen beeinflussen: Man kann die Einträge nach einer bestimmten Spalte sortieren, filtern oder festlegen, ab welcher Seite die grafische Liste beginnt. In der Ausbaustufe professional wurde das SPS-Handling erweitert. Änderungen an Kommentaren oder SPS-Operanden erfolgen jetzt bspw. bidirektional. Sie können also entweder am SPS-Rack oder an den Ein-/Ausgängen vorgenommen werden.