Das Stockacher Dienstleistungsunternehmen für die Bestückung von Leiterplatten und Kabelkonfektion beschäftigt rund 40 Mitarbeiter und fertigt Elektronik in SMT und THT in Losgrößen von 1 bis 10.000 Stück pro Jahr. Es wird nun schrittwiese mit Eltroplan zusammengeführt, wobei beide Standorte und deren Kundenbeziehungen bestehen bleiben. ML-Industrieelektronik passt vom Produktspektrum und der Unternehmensgröße sehr gut in die Strategie von Eltroplan. Sowohl bei den Kunden als auch beim Equipment gibt es nur wenig Überlappungen, dafür aber viele passende Ergänzungen. So hat Eltroplan seine Stärken in der automatisierten SMT-Fertigung sowie im Bereich Elektronik für Systeme mit höchsten Zuverlässigkeitsanforderungen und ML-Industrieelektronik eher im THT-Bereich und bei Elektroniken für den Industriebereich. Entsprechendes gilt auch für das Equipment.