Mit embedded Anybus-Kommunikationsmodulen von HMS können Gerätehersteller den Vernetzungsstandard sofort nutzen.Die einbaufertigen Schnittstellen im Kreditkartenformat gibt es für 18 verschiedene industrielle Netzwerke. Neu sind Scanner- und Adapter-Schnittstellen für Ethernet/IP. Sie enthalten alle Hardware- und Software-Funktionen der Ethernet/IP-Anschaltung. Zusätzlich werden IT-Funktionen wie Webserver und E-Mail Client unterstützt.


Die Ethernet/IP-Module sind mit einem 32-Bit-Mikroprozessor ausgestattet. Eine standardisierte DualPortRam-basierte Hard- und Software-Schnittstelle ist funktional identisch mit allen anderen Anybus Feldbus- und Ethernet-Modulen. Das In-Design-Center in Karlsruhe unterstützt Gerätehersteller bei der Integration des Anybus-Moduls in das jeweilige Automatisierungsgerät. (mr)


 


565iee0706