13840.jpg

Emerson Network Power (Vertrieb: Powerbridge) bringt mit MATXM-Core-411-B, COMX-Core und iVME7210 die ersten Intel Core-i7-Boards. Das MATXM-Core-411-B ist ein Micro-ATX-Motherboard mit dem Sockel rPGA989 (Sockel G), bis 8 GByte DDR3-1066 SDRAM. Es bietet mit VGA oder LVDS und zusätzlichem HDMI-Interface zwei unabhängige Grafik-Schnittstellen sowie Powered-USB-Ports. Das COMX-Core-Typ 6 COM-Express-Modul ist mit einem Core-i5- oder -i7-Dual-Core-Prozessor ausgestattet, bis 2 GByte RAM, 7 PCIe x1 und ein PCIe x16 Port. Das iVME7210 hat einen Core-i7-Dual-Core-CPU mit VXS-Interface, bis 8 GByte RAM, DVI-I-Grafik-Port, vier GbE-Ports, SATA/eSATA, bis 8 GByte Flash und bis zu zwei PMC/XMC-Steckplätze.