Zur Embedded Systems präsentiert das Unternehmen in Kooperation mit Applicom International das Embedded Hard- & Softwarebundle für die industrielle LAN-Kommunikation mit den TCP/IP-Protokollen von Siemens, Schneider, GE Fanuc, Mitsubishi, WAGO und OMRON. Es basiert auf der Applicom Ethernet Lösung SW1000ETH und der eigenen MOPS PC/104 Produktfamilie. Damit können die PC/104-Boards der Firma in LANs implementiert werden, die mit den Herstellerprotokollen Industrial Ethernet (Siemens für S7 und S5), Modbus TCP/IP und Uni-Telway TCP/IP (Schneider), SRTP (GE Fanuc), Melsec A und Q (Mitsubishi) und FINS TCP/IP (OMRON) kommunizieren. Die Applicom Ethernet Lösung benutzt für die Kommunikation über die herstellerspezifischen Industriebackbones Standard Ethernetschnittstellen wie 3COM und NE2000.


Jedes TCP/IP Messaging der Applicom Ethernet Lösung kann gleichzeitig auf einem System genutzt werden. Damit können die Systeme auch als Gateway zwischen unterschiedlichen Herstellerbackbones genutzt werden, um die horizontale Integration von Geräten, Maschinen und Anlagen unterschiedlicher Hersteller zu ermöglichen. Für den Datenaustausch mit den Anwendungen enthält das Applicom Standardpaket die Daten-Server OPC, DDE und SuiteLink. Diese Server optimieren automatisch die Zugangsdaten bei steigenden Leistungsanforderungen. Für kundenspezifische Entwicklungsprojekte wird ein ActiveX Control mit integrierten OPC-Client mitgeliefert, um den Netzwerkzugang von Anwendungen einfach mit Tools wie Visual Basic, C, Delphi etc. zu realisieren.



  • Diese Kommunikationslösung wird auf der Nürnberger Messe auf dem Stand von Applicom International, Halle 11, Stand V07, vorgeführt.

  • Eine Demonstration des Produktbundles als Hutschienenlösung wird auf dem Stand der Firma Plug-In, Halle 12 Stand A08 zu sehen sein.

  • In Halle 12, D01 wird das Unternehmen die PC/104 Produktlinie vorstellen.

Interessant sind der lüfterlose PC/104plus MOPSlcd6 inklusive Grafik, sowie der MOPS/520, ein Kommunikationstalent mit dem SC520 Prozessor, 4xCOM, 10/100 LAN, LPT, 2xUSB, PC/104+ und bis zu 64 Mbyte SDRAM. MOPS PC/104 ist die “Proven Platform for Instant Solutions“. In Verbindung mit der fest verschraubbaren IDE-flash chipDISK (von 8 bis 192 MB) ergibt sich ein stabiles Komplettsystem im Kleinstformat selbst für rauhe Industrieanwendungen.


Halle 11, Stand V07; Halle 12, Stand A08; Halle 12, Stand D01