Das COM Express Mini Modul bieten Möglichkeiten für Echtzeitanwendungen und zeitsynchrone IoT-Anwendungen.

Das COM Express Mini Modul bieten Möglichkeiten für Echtzeitanwendungen und zeitsynchrone IoT-Anwendungen. TQ

TQ: Acht USB Ports, inklusive 2x USB 3.0, sowie bis zu vier PCIe Lanes, die von der CPU bereitgestellt werden, ermöglichen Erweiterungen und Zusatzfunktionen auf dem Carrierboard. Mit einem Intel Grafik-Prozessor-Core stehen 4K-Auflösung und 3D-Videoverarbeitung zur Verfügung sowie Video-Encoding/-Decoding Performance. Durch Virtualisierung und Funktionen wie Time Coordinated Computing eignet sich das Modul für Echtzeitanwendungen und zeitsynchrone IoT-Anwendungen. Der mögliche eMMC Flash-Speicher sowie die optionalen embedded DisplayPort (eDP) oder LVDS reduzieren die Gesamtkosten. Der Controller bietet Konfigurationsmöglichkeiten (Flexi-CFG) und unterstützt das Thermal Management Green ECO-Off – einen Multi-Stage-Watchdog – für einen geringen Standby-Verbrauch. Kombiniert mit einer optionalen Lackierung und den Kühllösungen eignet sich das COM Express Mini Modul auch für robuste Anwendungen.

SPS IPC Drives 2016: Halle 4, Stand 239