AMC: Die robusten lüfterlosen Embedded-PCs der UNO-Serie sind als kompakte, einfache Plattform für Steuerungs-, Überwachungs- und Kommunikationsanwendungen bei Maschinen und Anlagen konzipiert. Die offene und skalierbare sowie langzeitverfügbare Hardware der Systeme unterstützt neben Windows 2000/XP auch die Embedded-Betriebssysteme Windows CE, XPembedded sowie Linux. Sie lassen sich diskless auf CF-Card oder auf 2,5“SSD-Disk installieren. Bei größeren Anwendungen kann auch eine 2,5“-Festplatte zum Einsatz kommen. Als Prozessoren stehen langzeitverfügbare CPUs vom XScale über Celeron/Pentium-M bis hin zu Core-2-Duo-Prozessoren bereit. Standardmäßig sind alle PCs mit vielen Schnittstellen ausgestattet. Dazu zählen RS232/422/485, Ethernet und USB, die teilweise bis zu 6fach vorliegen. (rm)

603iee0708