Digitizer Netbox mit Embedded-Server-Option

Digitizer Netbox mit Embedded-Server-Option Spectrum

Die Option verwandelt die Instrumente in PC-basierende Datenerfassungsgeräte, die unabhängig agieren oder verbunden über ein LAN Teil eines größeren Systems sein können. Zur Serie gehören mehr als 30 verschiedene Modelle mit Abtastraten zwischen 200 kS/s und 5 GS/s, Auflösungen von 8, 14 oder 16 Bit, Bandbreiten bis zu 1,5 GHz mit zwei bis 16 voll synchronen Kanälen. Die Option kombiniert eine leistungsstarke CPU, eine frei verfügbare interne SSD sowie mehr Systemspeicher mit einen Fernzugriff über Ethernet basierend auf dem Standard-Linux-Remote-Shell-Protokoll (ssh). Damit besteht eine offene Plattform, auf der eigene Software laufen kann, während weiterhin der Remote-Zugriff über Ethernet möglich ist. So kann etwa ein Programm auf der Netbox laufen, das permanent elektronische Signale in einem voll automatisierten Prozess erfasst und analysiert. Ergebnisse und aufgezeichnete Daten lassen sich dann zu einem beliebigen Zeitpunkt transferieren. Dabei können die Geräte stunden- oder tagelang unabhängig Daten erfassen und analysieren.