Embedded-Server-Option lässt Ethernet Digitizer ferngesteuert arbeiten.

Embedded-Server-Option lässt Ethernet Digitizer ferngesteuert arbeiten. Spectrum Systementwicklung

Die Embedded-Server-Option DN2.xxx-Emb kann mit jedem Gerät der Digitizer-Netbox-Serie von LXI-Instrumenten mitbestellt werden. Die Option wandelt die Instrumente in PC-basierte Datenerfassungsgeräte, die unabhängig agieren können oder verbunden über ein LAN als Teil eines größeren Systems eingesetzt werden können. Mit mehr als 30 verschiedenen Modellen bietet die Digitizer-Netbox-Familie eine große Auswahl an LXI-basierten Datenerfassungsinstrumenten. Verfügbar sind die Geräte mit Abtastraten zwischen 200 kSamples/s und 5 GSamples/s, Auflösungen von 8, 14 oder 16 Bit, Bandbreiten bis hin zu 1,5 GHz mit zwei bis 16 voll synchronen Kanälen. Normalerweise werden die Instrumente direkt über Ethernet von einem Host Rechner gesteuert, wohingegen mit der neuen Embedded-Server-Option eine komplett unabhängige Operation möglich ist. Diese Option kombiniert eine leistungsstarke CPU, eine frei verfügbare interne SSD, sowie mehr Systemspeicher mit einen Fernzugriff über Ethernet, basierend auf dem Standard Linux Remote Shell Protokoll.