ICP Deutschland: Die ECW-180B-Modelle verkörpern eine Serie von lüfterlosen Rechnersystemen für den industriellen Einsatz. Sie sind bereits mit einem 3,5″ Wafer-CPU-Board ausgestattet. Bei den Prozessoren besteht Auswahl zwischen AMD GX466 333 MHz und LX800 500 MHz sowie VIA Mark 800 MHz und Luke1 GHz. Alle Systeme haben eine Heatpipe, welche die Wärme an außenliegende Kühlrippen ableitet. Als Schnittstellen stehen VGA, Dual LAN, 2 x USB 2.0 und 2 x COM zur Verfügung. Trotz kompakter Bauform mit Maßen von 163 x 200 x 60 mm kann noch ein zusätzliches PC/104 Modul eingebaut werden. Das Betriebssystem findet auf einer Compact Flash-Karte Platz. Die Speisung des Boards erfolgt entweder mit dem mitgelieferten externen Netzteil oder mit 9 – 36 VDC. Auch kundenspezifische Systeme sind möglich. (mr)

612iee0407