Bei der Preisverleihung: v.l.n.r. Dieter Fischer, Fortec Vorstand, Jörg Traum, Geschäftsführer Emtron, Dr. Nicolas Kartascheff, Produktmanager Emtron, Simon Abel, Director of Global Sales Crane Aerospace und Marc Penault, EMEA Manager Crane Aerospace

Bei der Preisverleihung: v.l.n.r. Dieter Fischer, Fortec Vorstand, Jörg Traum, Geschäftsführer Emtron, Dr. Nicolas Kartascheff, Produktmanager Emtron, Simon Abel, Director of Global Sales Crane Aerospace und Marc Penault, EMEA Manager Crane Aerospace

Emtron ist von Crane Aerospace & Electronics mit dem Preis „Distributor of the year 2010“ ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung würdigt das größte Umsatzwachstum von allen Distributoren, das Emtron mit der Produktlinie Interpoint im Jahre 2010 erreicht hat. Emtron ist seit den 90er Jahren Distributor von Interpoint-Produkten. Interpoint, Hersteller von High-Reliability-DC/DC-Wandlern, wurde im Jahre 1996 von Crane Aerospace übernommen. Crane hat im Jahre 2002 aufgrund der zunehmenden Bedeutung der Elektronik im Unternehmen seinen Firmennamen zu Crane Aerospace & Electronics geändert.

Die mehr als 1.000 verschiedenen Modelle von hermetisch dichten DC/DC-Wandlern von Interpoint zeichnen sich durch High-Rel-Features für Luft- und Raumfahrtanwendungen, aber auch für den anspruchsvollen Einsatz in Medizin- und Industrieelektronik aus. Das Leistungsspektrum der Wandler reicht von 1,5 bis 120 Watt, der Temperaturbereich geht von minimal minus 90 bis maximal plus 155 Grad Celsius.