16367.jpg

Der Branchentreffpunkt für elektromagnetische Verträglichkeit zeigte sich wie gewohnt umfassend. Auf 3.600 m2 präsentieren mehr als 111 ausstellende Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen. Mit knapp über 3.400 Fachbesuchern, die sich zu 100% auf die EMV-Komponenten und die Messtechnik konzentrierten, bestätigte die EMV 2010 ihre Rolle als wichtigste Branchenveranstaltung in Europa.

Der begleitende Kongress war mit mehr als 1.000 Buchungen wieder das Forum für Experten aus Industrie und Wissenschaft. 110 Vorträge vermittelten marktrelevante Themen und praxisnahe Lösungsansätze. Im März-Heft hat elektronik industrie bereits über einige HighLights der Kongressmesse berichtet.