Baumer Hübner: Die Encoder Processing Unit EPU 750 vereint die Funktionen Nockenschaltwerk und Drehzahlschalter samt Geber- und Getriebeüberwachung in einem kompakten Gerät für den Schaltschrank. Konventionelle Verteilergetriebe sowie mechanische Nockenschaltwerke und Überdrehzahlschalter können dadurch entfallen. Die Unit ist mit zwei Gebereingängen ausgerüstet. An sie lassen sich sowohl Absolutgeber als auch Inkrementalgeber anschließen. Das Schaltwerk verfügt über 16 Nocken und 16 einstellbare Schaltdrehzahlen, die auf bis zu 32 frei zuordenbare, digitale Ausgänge wirken. Vier Alarmausgänge signalisieren darüber hinaus Geräte- und Geberfehler wie ‚Endposition überfahren’, ‚maximale Geschwindigkeit überschritten’ oder ‚unzulässiges Getriebespiel’. (boe)

363iee0808