Endress+Hauser vereinbart Allianz mit Neles

Die Endress+Hauser International Holding und Neles Automation haben ihre Absicht erklärt, eine strategische Allianz zu bilden und in der technologischen Entwicklung sowie im Vertrieb zusammenzuarbeiten. Dazu wird in Finnland ein Joint-Venture-Unternehmen gegründet. Es wird für beide Unternehmen den Service und den Vertrieb von Geräten und Systemlösungen auf der Feldebene übernehmen.
Weiters beabsichtigen Neles und Endress+Hauser eine gemeinsame Entwicklungseinheit für neue Technologien und moderne Systemlösungen auf der Feldebene neu einzurichten. Diese Systemlösungen sollen mit dem Einsatz von Feldbus- und Kommunikationstechnologien eine breite Palette von Produkten integrieren. Die beiden Unternehmen erwarten, dass diese Allianz ihre Angebotsbreite für Kunden und Märkte noch deutlich verbessern wird.
„Zusammen können wir heute und in der Zukunft leistungsfähige integrierte Systemlösungen auf der Feldebene anbieten. Angesichts des technologischen Paradigmawechsels, den der Feldbus bewirkt hat, ist dies eine ideale Partnerschaft, die unseren Kunden eine verbesserte Performance im Prozess und geringere Total Lifecycle Costs bringen wird,“ Klaus Endress, CEO der Endress+Hauser Gruppe.

Endress+Hauser
Tel. (0041-61) 715 77 20
diether.schaudel@holding.endress.com
http://www.endress.com