Das Grand Hotel Reylhof wurde ursprünglich im Jahre 1724 im Louis-XIV-Stil errichtet und war zuletzt 1964 renoviert worden.

Das Grand Hotel Reylhof wurde ursprünglich im Jahre 1724 im Louis-XIV-Stil errichtet und war zuletzt 1964 renoviert worden. Bridgelux

Hotel-Architekten, Lichtdesigner und die beteiligten Unternehmen entwickelten gemeinsam ein Beleuchtungskonzept, das die Vision eines zukunftsorientierten Hoteldesigns umsetzt und gleichzeitig die originale Architektur und Atmosphäre im Louis-XIV-Stil bewahrt. Im Mittelpunkt des Lichtdesigns stehen innovative Leuchtkörper von Delta Light, die unter Verwendung von LED-Lichtquellen von Bridgelux für ein hochwertiges Licht sorgen. Diese LED-Arrays weisen eine gute Farbwiedergabe (CRI), Farbtreue auf und bieten Energieeffizienz. Die Beleuchtung mit LEDs trägt auch der Forderung des Hotels nach Vermeidung von Infrarot (IR)- und Ultraviolett (UV)-Strahlung im Licht Rechnung. Hiermit sollen einerseits das Ausbleichen der Textilien und Tapeten im Hotel verhindert und andererseits der Klimatisierungsbedarf für die Räume verringert werden.

Für die Suite wurde die gemütliche „Home away from home“-Atmosphäre angestrebt.

Für die Suite wurde die gemütliche „Home away from home“-Atmosphäre angestrebt.Bridgelux

Die jüngste Renovierung des Hotels, das 1724 im Louis-XIV-Stil errichtet wurde, erstreckte sich auf 158 Zimmer und Suiten und schuf die gewünschte gemütliche Atmosphäre sowie eine freundliche Umgebungshelligkeit in den Fluren. 380 Leuchten liefern warmes Licht mit einer Farbtemperatur von 3000 K warm mit 80 CRI. Das Hotel erwartet eine Energieeinsparung von 75 Prozent aufgrund der effizienten Beleuchtung, des verringerten Klimatisierungsbedarfs sowie erheblich geringeren Wartungskosten bei der Instandhaltung.

Den Flur beleuchtet warmes Licht mit einer Farbtemperatur von 3000 K.

Den Flur beleuchtet warmes Licht mit einer Farbtemperatur von 3000 K.Bridgelux

„Die energieeffiziente Beleuchtung hat in unserer Unternehmensvision Priorität. Die Beleuchtung trägt in hohem Maße zum Energieverbrauch bei. Alle Neubau- oder Renovierungsprojekte erfordern eine nahtlose Verbindung der Energieeffizienz mit den hohen Anforderungen der Sandton-Gruppe an die Lichtqualität“, sagte Hotel-Geschäftsführer Duco Heijbroek. „In Zusammenarbeit mit Delta Light haben wir ein Lichtdesign-Konzept entwickelt, das neueste Entwicklungen in der Hotel-Innengestaltung mit moderner energieeffizienter LED-Technologie von Bridgelux kombiniert. Hiermit bietet das Hotel Reylhof heute eine einladende, freundliche Atmosphäre im quirligen historischen Stadtzentrum von Gent.“