Überzeugt durch hohe Energieeffizienz und kompakte Maße: die RP154-LDO-Familie.

Überzeugt durch hohe Energieeffizienz und kompakte Maße: die RP154-LDO-Familie.

Ricoh Europe hat umschaltbare Spannungsregler auf den Markt gebracht. Die unter der Bezeichnung RP154 eingeführten Bausteine überzeugen durch Platz- und damit letztendlich Kostenvorteile, wie der niederländische Hersteller mit Sitz in Amstelveen betont. Die zwei leistungsstarken Spannungsreglerlösungen lassen sich in industrielle Standards integrieren und verfügen über ein kleines Gehäuse, das den erforderlichen Platz auf der Leiterplatte reduziert. Beide LDO-Wandler arbeiten autonom und die Ausgangsspannung kann unabhängig gesetzt werden, ohne dass externe Komponenten verwendet werden müssen. Wenn beispielsweise ein Array mit Niederspannungsversorgung in einer Applikation benötigt wird, schaltet es eine Kleinspannung über den DC/DC-Wandler und den LDO-Regler nach. Dabei wird die Spannung reduziert, was eine Wärmeabfuhr verhindert. Die Ausgangsspannung des RP154 lässt sich bis zu 0,8 Volt herunter setzen, was den Einsatz hochentwickelter Prozessor-IC ermöglicht, die mit niedriger Spannung arbeiten. Darüber hinaus überzeugt der Baustein mit einer Ripple-Unterdrückung von 70 Dezibel bei einem Kilohertz. Weiterer Vorteil des RP154: der niedrige Strom­verbrauch von 50 Mikroampere. Der RP154 hat einen integrierten Grenzstromkreis, der den Ausgangsstrom im Falle eines Kurzschlusses auf bis zu 60 Milliampere herunterbricht. Optional sorgt die Auto-Entladefunktion für ein schnelles Entladen des Ausgangskondensators mit Hilfe eines zusätzlichen Transistors. Diese Funktion greift dann ein, sobald der Spannungsregler vom CE-Pin abgeschaltet wird. Ricoh stellt den RP154 in zwei Gehäusearten zur Verfügung, nämlich das DFN1216-8 und das SOT23-6. Das Acht-Pin-Package hat zwei individuelle Eingänge für die unterschiedlichen Ausführungen des Spannungsreglers, während das Sechs-Pin-Gehäuse einen gemeinsamen Eingang für die Bausteine hat. Anwendungsbereiche: batteriebetriebene und tragbare Geräte. (eck)