Bild 1: Einphasige USV-Notstromversorgungen der N-Serie mit Leistungen von 1, 2 und 3 kVA.

Bild 1: Einphasige USV-Notstromversorgungen der N-Serie mit Leistungen von 1, 2 und 3 kVA. Delta

Im wachsenden Industrie-Stromversorgungsportfolio (zurzeit mehr als 500 Produkte) von Delta befindet sich zum Beispiel die DIN Rail Serie Delta CliQ M mit mehr als 90 % Wirkungsgrad und Advanced Power Boost (APB). Die APB-Funktion entdeckt einen fehlerhaften Stromverlauf in einer Mehrfachladeverbindung, löst dann den mit jenem Pfad verbundenen Schaltkreisunterbrecher aus und stellt somit sicher, dass verbundene Ladungen ohne Unterbrechung weiter arbeiten können.

Die Gleichrichter der Serie DPR3000-48 bieten bis zu 98 % Wirkungsgrad und eine Leistungsdichte von 56,8 W/in³. Sie liefern bis zu 3000 W Ausgangsleistung. Die hohe Energiedichte des Designs ermöglicht Konfigurationen bis zu 15 kW in einem Standard 1U 19“-Rack. Das modulare für den Außeneinsatz geeignete Gehäusesystem der Serie OutD M umfasst auch energiesparende Kühloptionen wie eine reine Luftventilation (AV) und AV plus Klimaanlage (AC). Das mit bis zu 96 % Wirkungsgrad ausgestattete Kleinzellensystem Golden Eagle für 4G-Anwendungen ist ebenfalls verfügbar.

Das dreiphasige, modulare USV-System der Serie Modulon DPH eignet sich für mittelgroße Rechenzentren. Die Nennleistung reicht von 25 kW bis 200 kW. Die unterbrechungsfreie Stromversorgung verfügt über eine vorauseilende Energieleistung, die in einem hohen AC/AC-Wirkungsgrad (95 % bei 30-%-Last und 96 % bei 50-%-Last) mündet.

Das Delta-Tochterunternehmen Cyntec bietet unter anderem miniaturisierte, AEC-Q200-qualifizierte Leistungsdrosseln mit niedrigem Gleichstromwiderstand, die in der Lage sind, Frequenzen bis zu 1 MHz zu tolerieren. Sie haben nicht nur eine Dicke von maximal 2,1 mm Stärke, sondern auch einen Metallpulverkern. Cyntec verfügt auch über nicht-isolierte und isolierte POL DC/DC-Wandler mit mehr als 95 % Wirkungsgrad.

Bikld 2: Die USV mit Online-Doppelwandlung der RT-Serie aus der Amplon-Reihe und versorgt kritische Geräte mit einer konstanten Sinusleistung bis 3 kVA.

Bikld 2: Die USV mit Online-Doppelwandlung der RT-Serie aus der Amplon-Reihe und versorgt kritische Geräte mit einer konstanten Sinusleistung bis 3 kVA. Delta

Von Delta sind auch elektronisch gewandelten (EC) Lüfter (Gebläse und Axiallüfter) erhältlich. Ein weiter Bereich verfügbarer Eingangsspannungen für dreiphasige Lüfter (200 bis 480 Vac) vereinfacht den Beschaffungsprozess. Anders als AC-Lüfter bieten die EC-Lüfter auch Kommunikationseigenschaften für eine effektive Geschwindigkeitssteuerung und eine Statusüberwachung über das Modbus RS485 Protokoll.

Für den Telekommunikationsbereich stehen Gehäusewärmelösungen einschließlich Wärmetauschern, thermoelektrische Kühlern, Heizern und Klimaanlagen zur Verfügung. Die Wärmetauscher und thermoelektrischen Kühler laufen geräuscharm, in manchen Modellen mit bis nur noch 54 dB(A).