Unter der Bezeichnung LS 1050 führt Kabelschlepp eine Generation von Stahlketten ein, welche die Stabilität von Stahl mit der Leichtigkeit von Kunststoff verbindet. Möglich wird dies durch eine gewichtsoptimierte Konstruktionsweise, die rund 40% leichter ist als herkömmliche Stahlketten. Mit Stahlband ausgerüstet schützen die Stahlketten auch die verlegten Leitungen vor heißen Spänen. (mr)


SPS2006: Halle 5, Stand 371


 


681iee1206