DC-DC Combined Portfolio

Für Multi-Rail und Multi-Phase-Stromversorgungssysteme bietet Infineon vielfällige integrierte Bausteine an. Infineon

Systeme mit Künstlicher Intelligenz (KI), die die Lern- und Problemlösungsfähigkeit des menschlichen Gehirns nachahmen, benötigen leistungsfähige computerbasierte neuronale Netzwerke, die aus vielen parallelen Hochleistungsprozessoren bestehen. Während ein Mensch bei Denkvorgängen mit etwa 20 W auskommt, würde ein Prozessorverbund mit vergleichbarer Rechenleistung nach heutigem Stand der Technik schätzungsweise 6 MW benötigen. In einem Whitepaper untersucht Infineon den Strombedarf für solche KI-Systeme und stellt hierfür neueste Bausteine für hochmoderne Energietechnologien vor. In der DC/DC-Stromversorgung geht es dabei um diskrekte Point-of-Load-Converter sowie digitale Multi-Rail und Multi-Phase-Controller, als auch integrierte digitale Leistungswandlerbausteine.