Bosch Rexroth: Unterstützt wird diese Entwicklungsarbeit jetzt durch das von der Bundesregierung geförderte Forschungsprojekt „Entwicklung von Technologien für energiesparende Antriebe mobiler Arbeitsmaschinen“ – kurz TEAM. Hersteller mobiler Arbeitsmaschinen und ihre Zulieferer arbeiten in diesem Projekt daran, den Dieselverbrauch und damit die Abgasemissionen um mindestens ein Fünftel zu senken. Das leistungsverzweigte Getriebe HVT (Hydromechanical Variable Transmission) trägt zum Beispiel für Radlader mit einer Kraftstoffeinsparung von bis zu 20 % zur Erreichung dieses Ziels bei. Im Oktober 2011 hatte das Unternehmen mit Dana Holding Corp. das Joint Venture Dana Rexroth Transmission Systems zur Entwicklung und Fertigung dieser Getriebe gegründet.